Aktuell

Meine aktuellen Projekte

  • 17. Jan. 2018  Spielen in der Familie    Elternbildung AR in Heiden
  • 23. Mai 2016:  Aus mehr als 300 eingegebenen Projekten beim Wettbewerb der Kantonalbank wurde von der Jury unser Projekt "St.Galler Spielweg" ausgewählt.  Marco Neuhaus und ich freuen uns riesig. Wir haben den Verein gegründet und mit der Planung begonnen. Start des kleinen Spielweges am 20. August 2017 "spielweg.ch" und Eröffnung des ganzen Weges Sommer 2018.
  • Teilprojekt "Väterarbeit in der Kita" im Auftrag von Mencare und der Mercator Stiftung (ca. 16 Vater/Kind Anlässe mit verschiedenen Kitas in St. Gallen)  vater-kind-kita-anlaesse.ch
  • Vaki-Natur (1x jeden Monat) auf privater Ebene
  • Kurse an der PHSG zum Thema "Mut zum Spiel im Unterricht" (Wochen/Tage)
  • Schweizerischer Lehrerweiterbildung - swch.ch
  • Ausbildungsblock "Spiel" an der BZGS - bzgs.ch
  • "Animation Spiel" in der Ausbildung an der oda.ch
  • OK Spielenacht  und Verantwortung Spielbuffet - spielenacht.ch/programm/spiel-buffet/
  • Vernetzungsplattform im Bereich "Spiel" - spielschweiz.ch
  • .........

Schulkongress in Magglingen

sportkongress.ch

 

  • 4102 - Raus! Bewegung, Spiel und Lernen im Freien!
    Online-Anmeldung
    Modul-Runde 4:
    SO: 10:30 - 12:00
    Modul-Leitung:
    Andreas Rimle
    Stand Anmeldungen:
    12
    Bewegte Schule
    Eigene Bewegung und Gesundheit
    Modulintensität
    Lehrplan 21
    Anmeldung läuft findet statt
    ES|MS|SEK1|SEK2
    DE|FR
    T
    P
    E
 
 
- Bewegungsfreundlicher Pausenplatz (Gestaltung, Anregungen,…)
- Spielkiste (Inhalt-und Umgangstipps und Praxisbeispiele)
- Konkrete Spiele auf dem Pausenplatz oder im Freien
- Schulzimmer Natur

Ziel des Moduls: Die Kursteilnehmenden lernen den Wert von Bewegung und Spiel im Freien kennen und deren positive Auswirkung auf die Gesundheit und die Persönlichkeitsentwicklung.
     
 
Kursleitung   Andreas Rimle
 
Lokalität   BV: Treffpunkt 401/402 und Outdoor
 
Besonderes   bequeme, bewegungsfreundliche und wettertaugliche Kleidung 
habits confortables pour tout type de météo 

Dieses Modul findet auch hier statt:  5102 / 6103
Ce module se déroule également ici: 5102 / 6103


 
max. Teilnehmer   20
min. Teilnehmer   8
 
 

Schweizerischer Lehrerkurs

Mut zum Spiel im Schulalltag
2018 wieder eingegeben!

Kontakt:  Rimle Andreas, 071 220 34 73,
               andreasrimle@bluewin.ch; www.spielend.ch

BEDEUTUNG DES SPIELENS FÜR DAS LERNEN/DIE PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG

Das Spielen kann im Unterricht als Auflockerung, Training, Bewegung oder Einstieg eingesetzt werden. Meine Schwerpunkte im Kurs sind Spielformen für die soziale, motorische und kognitive Entwicklung. Die Teilnehmenden erhalten viele konkrete Spiele zur Förderung verschiedener Kompetenzen, für einzelne Fächer, Spiele im Freien und Lager. Der Kurs soll Lehrpersonen ermutigen, mehr im Unterricht zu spielen und dies gegenüber Eltern begründen zu können.

Weitere Infos
dreitägiger Kurs

Schulstufe
Mittel- und Oberstufe

 

Kombination mit Kugel und Kreisel möglich!


Link:  SWCH

Faszination Kugel und Kreisel

2018  in Weinfelden

Kontakt:  Rimle Andreas, 071 220 34 73,
               andreasrimle@bluewin.ch; www.spielend.ch

 

Kugel und Kreisel im Schulalltag

Meine Begeisterung für Kugeln und Kreisel möchte ich an Sie weitergeben. Sie lernen eine grosse Fülle von Kugeln und Kreisspielen kennen, welche unterschiedliche Kompetenzen des Lehrplans fördern.
Wo kommt das Thema "Kugel" in den einzelnen Schulfächern vor?
Wir erarbeiten konkrete Ideen für eine Sonderwoche oder -tag und Sie erhalten viele wertvolle Unterlagen und Links für ihren Alltag!

 

Weitere Infos
zweitägiger Kurs

 

Schulstufe
Unter-, Mittel- und Oberstufe

 

Kombination mit Mut zum Spiel im Unterricht möglich!

 

Link:  SWCH

Spezialangebot für Schulen

Spezialangebot "Spielen&Lernen//spielend lernen" für Schulen

bei Interesse bitte bei Andreas Rimle melden und ich sende Euch die Details der Ausschreibung